Anmelden

Zusammen für die Region.

Die Sparkassen Soest und Werl.

 

Ab dem 1. Januar 2018 tun wir uns zusammen - für Sie.

Verantwortungsvoll und zukunftsfähig.
Leistungsstark und partnerschaftlich.
Innovativ und verlässlich.

Bis zu unserem technischen Zusammen­schluss Mitte Mai 2018 gibt es für Sie beim Online-Banking keine Änderungen.  

Ab dem 14. Mai 2018 erreichen Sie den Online-Banking-Service unter www.sparkasse-soestwerl.de.

Melden Sie sich bitte bis dahin wie gewohnt bei Ihrer bisherigen Sparkasse an.

Fragen und Antworten

 

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die Fusion.

Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die Fusion.

Allgemeine Fragen

Warum fusionieren die Sparkassen Soest und Werl?

Beide Sparkassen bündeln ihre Kräfte.
Durch die Fusion entsteht ein Institut, das gerade in der aktuellen Niedrig­zins­phase sein Geschäfts­modell nach­haltig sichern und die Zukunft aktiv aus einer starken Position heraus mitgestalten kann. Die Fusion hat gleicher­­­maßen positive Auswirkungen für Privat- und Geschäfts­kunden. Die Beratung vor Ort wird gestärkt, Spezial­segmente können gezielter und professioneller betreut werden, Qualität besitzt dabei weiterhin einen sehr hohen Stellenwert. Eine stabile Kredit­ver­sor­gung und die lang­fristige Begleitung des Mittel­standes sind sicher­gestellt, Spenden- und Sponsoring­aktivitäten finden weiter statt.

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsteht ein größerer, zukunfts­fähiger und stabiler Arbeit­geber, bei dem die Arbeitsplätze gesichert sind und neue Karriere­perspektiven eröffnet werden. Insgesamt entsteht eine leistungs­­starke und lokal verankerte Sparkasse, die ein zuverlässiger Partner für alle Kunden­­gruppen bleibt und die die Region weiter nach­haltig fördern kann.  

Wie sind die neuen Öffnungszeiten?

Im Rahmen der Fusion werden in den Geschäfts­stellen Lippetal, Möhnesee und Welver der Sparkasse Soest und in den Geschäfts­stellen Werl, Wickede, Ense und S1 der Sparkasse Werl die Öffnungs­zeiten zum 01.01.2018 verein­heitlicht.

Die neuen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Wird durch die Fusion Personal abgebaut?

Keine fusionsbedingten Kündigungen!
Es wird keine fusionsbedingten Kündigungen geben. Ziel der Sparkasse SoestWerl ist es, die hohe Beratungs- und Servicequalität weiter zu steigern und durch wett­bewerbsfähige Arbeits­plätze dauer­haft Beschäftigung zu sichern.

Konto und Zahlungsverkehr

Was ist mit meiner Kontonummer, brauche ich eine neue Sparkassen-Card / Mastercard?

Für Kunden der Sparkasse Soest ändert sich nichts.

Für Kunden der Sparkasse Werl ändert sich zur technischen Fusion am 12./13.05.2018 - aufgrund der neuen Bankleitzahl - die 22-stellige IBAN. Die darin enthaltene Konto­nummer wird für die allermeisten Kunden gleich bleiben. Die Sparkassen-Karten werden recht­zeitig ausgetauscht, dazu werden wir die betroffenen Kunden informieren.

Ändert sich auch das Online-Banking?

Ab Mitte Mai 2018 ändert sich für alle Kunden der neuen Sparkasse SoestWerl der Aufruf für das Online-Banking. Über www.sparkasse-soestwerl.de werden Ihnen dann weiterhin alle Vorteile des modernen Online-Banking geboten.

Bis dahin melden Sie sich bitte wie gewohnt bei Ihrer bisherigen Sparkasse an.

Kann ich als Kunde der Sparkasse Werl jetzt auch die Filialen der Sparkasse Soest nutzen – und umgekehrt?

Die Fusion der beiden Sparkassen Soest und Werl zum 01.01.2018 ist der „rechtliche“ Zusammen­schluss. Die technische Fusion erfolgt erst zum 12./13.05.2018.

Danach können Sie in allen Filialen der neuen Sparkasse SoestWerl den kompletten Konten- und Beratungs­service nutzen.

Wenn Sie weitere Fragen zu der Fusion haben, wenden Sie sich gerne an Ihre bekannten Ansprech­partner.

Cookie Branding
i